01. Dezember 2021, 16:00-17:30 Uhr

Sichere Wundversorgung in der Arztpraxis

Die rechtssichere Versorgung von Wundpatienten unter der Berücksichtigung der neuen Rahmenbedingungen zur Erstattung von Verbandmitteln sowie der Einhaltung von Wirtschaftlichkeitsvorgaben ist eine Herausforderung für jeden niedergelassenen Arzt.

In unserem Webinar zeigen wir auf, wie sich die neue Verbandmitteldefinition auf die Verordnungsfähigkeit der Wundverbände auswirkt und welche Veränderungen die Richtlinie zur Verordnung häuslicher Krankenpflege mit sich bringt.

Themen des Webinars:
Rahmenbedingungen für die Versorgung und Erstattungsfähigkeit
- Was gibt es Neues zur „Verbandmitteldefinition“
- Struktur der Vergütung von niedergelassenen Ärzten bei der Wundversorgung versus Vorgaben zur wirtschaftlichen Verordnung
- Änderungen der HKP-Richtlinie
- Wie sind Regresse vermeidbar?
mit Steffi Nawrath, Senior Manager Regionales Krankenkassenmanagement, Referat Gesundheitspolitik, PAUL HARTMANN AG

Effiziente wirkstofffreie Wundversorgung
- Fallbeispiele
mit Ina Himmelreich, Spezialist Medical Networks, PAUL HARTMANN AG

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung den angehängten Registrierungsbogen.

Registrierungsbogen
HARTMANN-Webinar: Sichere Wundversorgung in der Arztpraxis-Bild