PraxiMed Milieutherapie und LichtkonzepteDie 11. Jahrestagung der Mitteldeutschen Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. (MGFG) findet am Freitag, den 19. und Samstag, 20. Mai 2017 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Hier wird ein Überblick über das gesamte Fachgebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe gegeben. "Innovatives und Wissenswertes aber auch Bewährtes sollen kurz, prägnant und praxisnah vorgestellt werden."* Am Vormittag des Freitags wird es einige Workshops zur Weiter- und Fortbildung mit intensiven Austauschmöglichkeiten geben. In den anschließend stattfindenden Hauptsitzungen zu aktuellen Themen der Gynäkologie/Onkologie, Pränatal- und Geburtsmedizin sowie der Urogynäkologie und gynäkologischen Endokrinologie / Reproduktionsmedizin. Den Tagesschluss bilden die Postersitzungen mit zahlreichen regionalen Beiträgen, welche am Samstag prämiert werden.

Ein Tagungshöhepunkt ist das Spezialreferat zur Standortbestimmung und Perspektive des Faches, gehalten von der Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Frau Prof. Birgit Seelbach-Göbel. "Satellitensymposien flankieren das Hauptprogramm, stellen Ihnen Brandneues, Innovatives und Praxisrelevantes vor. Die traditionelle Chefarztsitzung findet ebenfalls statt."*

PraxiMed zusammen mit projekt medizin wird als Aussteller dort vertreten sein und einen Untersuchungsplatz mit Gynstuhl 'GYN-ex-duo' plus OP-Hocker 'Novak M' vorstellen, sowie das Ultraschallgerät LOGIQ P7 (GE) mit besonders einfacher intuitiver Bedienung über einen übersichtlichen Tablet-Touchscreen und der Möglichkeit der individuellen Anpassung der Bedienfelder. Lassen Sie sich neben anderen Vorteilen, von der automatischen Optimierung der wichtigsten Bild- und Dopplereinstellungen, der sehr feinen Ortsauflösung und der excellenten Abgrenzbarkeit begeistern. Des Weiteren haben wir die Seca Ultraschall-Messstation 287 und verschiedene Einwegmaterialien für Sie dabei und freuen uns auf Ihren Besuch. Weitere Informationen zur Jahrestagung finden Sie unter www.mgfg-kongress.de.
(* Quelle: http://www.mgfg-kongress.de/ )