Durch Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) wird ab Herbst 2016 für Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen die Durchführung einer Hörprüfung mittels Tonaudiometer mit mindestens 5 Prüffrequenzen verpflichtend.

- Audiometer erfüllen diese Anforderungen.


Weitere Stärken dieser Audiometer:

  • die Kopfhörer passen perfekt auf kleine Kinderköpfe
  • Kopfhörer angenehm weich mit hohem Tragekomfort
  • ideal für Kinderarztpraxen mit hohem Geräuschniveau

 

Preise und Datenblätter zu der Maico-Audiometer-Aktion im PraxiMed-Shop.

Geräteübersicht: