Kostenfreie Lieferung ab 50 Euro Bestellwert innerhalb Deutschlands!

Mein Warenkorb:

0Artikel
×

Registrieren

Persönliche Informationen

Anmeldedaten

oder einloggen

Anrede ist ein Pflichtfeld!
Vorname ist ein Pflichtfeld!
Nachname ist ein Pflichtfeld!
Prefix is not valid!
Vorname ist nicht gültig!
Nachname ist nicht gültig!
Das ist keine E-Mail-Adresse!
Email Adresse ist ein Pflichtfeld!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort ist ein Pflichtfeld!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Geben Sie Bitte 6 oder mehr Zeichen ein!
Geben Sie Bitte 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter stimmen nicht überein!
Bitte akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Dr. Schumacher
Aseptoman Händedesinfektion Spenderflasche 1000 ml

Lieferzeit: 5 Tage*

Regulärer Preis 5,89 €

Bis 31.12.2018 nur 5,30 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

alkoholisches Händedesinfektionsmittel
ODER

Details

Aseptoman Händedesinfektion

Das gebrauchsfertige alkoholische Händedesinfektionsmittel Aseptoman von Dr. Schumacher ist sehr gut hautverträglich aufgrund seiner hochwertigen und rückfettenden Inhaltsstoffe. Eine Austrocknung der Haut wird dadurch reduziert. Aseptoman wirkt gegen Bakterien, Pilze und Viren und wird zur hygienischen oder chirurgischen Händedesinfektion verwendet. Die Aseptoman ist auch als 150 ml Kittelflasche, 500 ml Spenderflasche, sowie als 5 Liter Kanister erhältlich. Passende Dosierhilfen wie die Dosierpumpe für 500/1000 ml Spenderflaschen sind optional bestellbar.

Produktinformation zu Aseptoman

  • 1000 ml Spenderflasche
  • Gute Hautverträglichkeit
  • Enthält rückfettende Substanzen
  • Wirkt gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • Wirkstoff: 2-Propanol
  • Einwirkzeit ab 15 Sekunden
  • IHO-/VAH-/ RKI- und ÖGHMP- gelistet
  • AMG Zul.-Nr. 24562.00.00
Wirkungsspektrum von Aseptoman
  • bakterizid
  • begrenzt viruzid
  • levurozid
  • tuberkulozid

Hautdesinfektion Aseptoman wirkt umfassend gegen Bakterien (inkl. TbB), Pilze und behüllte Viren (inkl. HBV/HIV, HCV) und unbehüllte Viren (Rota- und Noroviren). Die Einwirkzeiten von Aseptoman variieren von 15 Sekunden bis 1,5 Minuten.

Anwendungsbereiche von Aseptoman
  • Hygienische Händedesinfektion
  • Chirurgische Händedesinfektion

Weitere Informationen zur Lagerung und zum Umgang mit Aseptoman entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Produkte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Pflichttexte zu Aseptoman
Wirkstoff: 2-Propanol. Alkoholisches Händedesinfektionsmittel. Lösung zur Anwendung auf der Haut. Enthält rückfettende Substanzen. Zul.-Nr.: 24562.00.00
Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: 2-Propanol 63,14 g. Sonstige Bestandteile: Butan-1,3-diol, Lanolin-po-ly(oxyethylen)-75, Geruchsstoffe, gereinigtes Wasser. Enthält Wollwachs.
Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Bakterizid inkl. TbB
(Mycobacterium tuberculosis), levurozid, begrenzt viruzid. Ergebnisse aus In-Vi-tro Versuchen gegen BVDV und Vakziniavirus lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z. B. HBV/HIV, HCV.
Gegenanzeigen: Nicht auf der Schleimhaut oder im Augenbereich anwenden. Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe.
Nebenwirkungen: Insbesondere bei häufiger Anwendung kann es zu Hautirritationen (Rötungen, Brennen) kommen. Auch Kontaktallergien sind möglich. Auftretende Nebenwirkungen bitte dem Arzt oder Apotheker mitteilen. Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Alkoholhaltig, entzündlich. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Flammpunkt: 23 °C. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen der verschütteten Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen.
Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Symptome bei Verschlucken größerer Mengen: Euphorie, Enthemmung, Koordinationsstörungen, gerötetes Gesicht, typischer Geruch der Atemluft, in schweren Fällen Koma. Maßnahmen: Magenspülung, notfalls künstliche Beatmung; sonst symptomatisch. Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreaktionen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Elektrische Geräte erst nach Auftrocknung benutzen.
Stand der Information: 07/2015

Flammable
Irritating
Attention

Zusatzinformation

Lieferzeit5 Tage*
HerstellerDr. Schumacher
EAN4260241961423
Herstellernummer00-403-010-10
Katalognummer220306
PZN00142326

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen

Bewertung abgeben

Sie bewerten den Artikel: Dr. Schumacher Aseptoman Händedesinfektion Spenderflasche 1000 ml

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung*

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.