Andersen

Andersen

In Satrup geboren und nach über 50 Jahren immer noch "Made in Germany" mit rund 10 Millionen verkauften Shopper®n: der Hackenporsche. 1958, in der wirtschaftlichen Aufschwungphase, beschliesst das Ehepaar Andersen rollende Einkaufstaschen herzustellen. Zu Anfang wird alles eigenhändig im väterlichen Pferdestall bei Satrup gemacht: gesägt, gebogen, genietet und nachts lackiert. Die Nachfrage steigt und schnell ist klar: das ist im Pferdestall und vor allem nur zu zweit nicht mehr machbar. Es werden Mitarbeiter eingestellt und bereits 1962 zieht man in die erste eigene Produktionsstätte um.

Vom geraden Rohr bis zum fertigen Shopper®: noch heute werden die Produkte im Hause Andersen entwickelt, designt und hergestellt, so dass die Produktvielfalt heute riesig ist und die verschiedensten Typen umfasst: Gestelle aus Aluminium, mit Sitz, mit Kugellagerrädern; Taschen mit Kühlfach bis hin zu Shopper®n mit Taschen aus gebrauchter LKW-Plane und Segeltuch. Die neue Generation Shopper® läutet der Unus Shopper® ein. Mit cooler Aluminium Optik, kugelgelagerten Niederquerschnittsreifen, belastbarem Gestell und federleichten Einstellmechanismen sowohl für die Höhenverstellung als auch für den 3-Wege-System Griff.

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
  1. Bewertung:
    100%
    Royal Shopper Tango Einkaufstrolley von Andersen in verschiedenen Farben erhältlich
    Ab 117,81 €
    Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Rating:
    0%
    Royal Shopper Wismar Einkaufstrolley
    Ab 128,52 €
    Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite