Handschuhe

Handschuhe

In jeglichen medizinischen Fachgebieten gehören Handschuhe für die Untersuchung und Behandlung zu einem wichtigen Arbeitsmittel. Dabei spielt sowohl der Schutz des Patienten als auch des Behandlers eine tragende Rolle. Die Übertragung von Infektionen sowie Kontaminationen sollen vermieden werden, indem ein direkter Kontakt von Haut zu Haut durch einen Einmalhandschuh unterbunden wird. Handschuhe sind Verbrauchsmaterialien und kommen auch im Labor aus vorbenannten Gründen zum Einsatz. Die Hersteller folgen strengen Richtlinien zur Gewährleistung von überdurchschnittlich hoher Fertigungsqualität, die dem geforderten medizinischen Standard entspricht.

Unser Sortiment bietet Ihnen eine breite Auswahl an sterilen und unsterilen Handschuhen aus unterschiedlichen Materialien. Latexhandschuhe sind aufgrund ihrer Dehnbarkeit und der Reißfestigkeit bei Behandlern beliebt. Bei einer bestehenden Latexallergie eignen sich Nitrilhandschuhe. Sind sie ebenso stabil wie Latexhandschuhe und bieten ein ebenso gutes Tastgefühl. Modernste OP-Handschuhe mit hochanschmiegsamer und sehr dehnbarer Struktur ermöglichen durch Premium Qualität sicheres Arbeiten bei zeitgleicher Hautschonung.

Bei medizinischen Untersuchungen oder auch im Bereich der Lebensmittelindustrie ist das Tragen von unsterilen Handschuhen üblich. Die latexfreie synthetische Innenbeschichtung ermöglichen leichtes Anziehen. Zum Schutz von Fingerverbänden erhalten Sie in unserem Shop Lederfingerlinge mit Bindeband.

Für einfaches und optimales Handling in Labor, Klinik oder Praxis bieten wir Handschuhspender und Handschuhboxenhalter mit praktischer Wandhalterung.

Handschuhe