Surecan Portkanüle gebogen

Surecan Portkanüle gebogen

Surecan Portkanüle gebogen

Portkanüle gebogen 

Die um 90° abgewinkelten Surecan Portkanülen mit Spezial-Facettenschliff für Kurzeitinfusionen und KM-Gabe mittels Injektorpumpe sind einfach zu handhaben. Durch die Farbcodierung ist die Größe leicht erkennbar.

Ab 5,05 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

Surecan

Surecan in gebogener Form von B. Braun ist als eine nichtstanzende Portkanüle für Kurzeitinfusionen und KM-Gabe mittels Injektorpumpe indiziert. Die Spezialschliff-Portkanülen Surecan ist in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich, je nach Anatomie des Patienten und der zu verabreichenden Lösung. Surecan-Kanülen sind leicht und sicher zu verwenden. Die Größen der Port-Kanülen Surecan sind farbcodiert.

Produktinformationen zu Surecan

  • Nicht-stanzende Portkanüle mit Spezialschliff
  • Ausführung: 90° gebogen
  • Verschiedene Größen (farbcodiert)
  • Lieferumfang: 1 Stück
Vorteile von Surecan
  • Speziell entwickelter patentierter Schliff
  • Modifizierte, rückwärts gerichtete Schneide, um das Abschälen von Silikonfragmenten zu vermeiden
  • Membran bleibt dicht und erhöht dadurch die Lebensdauer des Portsystems
  • Leichtes Einstechen ins Septum ohne Stanzeffekt, Wiederverschluss des Septums nach Entnahme der Kanüle
  • Kann direkt an einen Infusionsschlauch oder einen 3-Wege-Hahn angeschlossen werden
  • Latex- und DEHP-frei
  • Bedingt MRT-sicher
Anwendung von Surecan
  • Zur Kurzzeitinfusion
  • Hochdruckbeständige, geeignet für Powerinjektionen bis 325 psi (22,4 bar)
  • Verwendbar für die Gabe von Kontrastmittel bei einer CT-Untersuchung mittels Injektorpumpe
Anwendungsbreiche von Surecan

Port-Größe entsprechend der zu verabreichenden Lösung / Medikament / Viskosität:

  • NaCl 0,9 %, Plasma, Lipidlösung 10 % niedrig 22G
  • Lipidlösung 20 %, Zytostatika, Glucose 30 % mittel 22G - 20G
  • Glucose 50 %, Blutzellen und Blutproben hoch 20G - 19G

Kanülenlänge entsprechend der Anatomie des Patienten / Zugang:

  • 70-90 mm Magenband
  • 35-40 mm sehr korpulente Patienten, für tief liegenden Port
  • 25-30 mm für Standardport, korpulente Patienten
  • 20 mm für Standard- und kleinen Port, normalgewichtige Patienten
  • 15 mm für kleinen Port, dünne oder unterernährte Patienten
  • 12 mm für Babyport oder Brachialport, superfizielle Portimplantation, Babys, Kinder und sehr dünne Patienten

Für verschiedene medizinische Berufsgruppen ist Surecan als Sprechstundenbedarf abrechenbar.

Weitere Informationen finden Sie in den Produktdatenblättern.

Mehr Informationen
Marke B. Braun
Herstellernummer G-443940/6
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Surecan Portkanüle gebogen
Ihre Bewertung
Mehr von B. Braun