Sterillium Virugard Händedesinfektion Hauptbild

Sterillium Virugard Händedesinfektion

Sterillium Virugard Händedesinfektion

Bewertung:
93 % of 100

Händedesinfektion

Sterillium Virugard ist ein RKI-gelistetes Desinfektionsmittel und eignet sich für alle Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung. Das voll viruzide Wirkspektrum eignet sich zur Inaktivierung von sehr stabilen unbehüllten Viren wie Enteroviren und Papillomaviren. Hautschonend da farbstoff- und parfümfrei. 

Ab 2,70 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
SKU
99901867

Sterillium Virugard Händedesinfektion

Sterillium Virugard von Bode ist die einzige alkoholische Händedesinfektion, die für die Prävention von Viruskrankheiten (Wirkungsbereich B) geprüft und anerkannt ist. Aufgrund der weitestgehenden Rückstandsfreiheit ist Sterillium Virugard Händedesinfektion besonders gut für die lebensmittelverarbeitende und pharmazeutische Industrie geeignet. Die handliche Kittelflasche der Sterillium Virugard Händedesinfektion ist praktisch für den Transport auf Reisen oder in der Handtasche.Die anderen Gebindegrößen der Sterillium Virugard Händedesinfektion sind passend für einen Desinfektionsmittelspender. Ein passender Kittelflaschenhalter zur Befestigung der Flasche an der Kleidung, ein Spender und eine Dosierpumpe können separat dazu bestellt werden (siehe Zubehör für Sterillium Virugard Händedesinfektion).

Produktinformationen zur Sterillium Virugard Händedesinfektion

  • Verschiedene Gebindegrößen
  • Außerordentliches Wirkungsspektrum und kürzeste Einwirkzeiten
  • Farbstoff- und parfümfrei
  • Hautverträgliche Alternative zu chlorhaltigen und phosphorsäurehaltigen Produkten
  • Listung: VAH, IHO-Viruzide-Liste, RKI-Liste Bereich A/B
  • Wirkstoff pro 100 g: Ethanol (99 %) 95 g
  • Zulassung: BfArM Zul.-Nr. 13814.00.00
Wirkungsspektrum des Sterilliums Virugard
  • Bakterizid
  • Levurozid
  • Fungizid
  • Tuberkulozid
  • Mykobakterizid
  • Begrenzt viruzid
  • Begrent viruzid Plus
  • Viruzid

Sterillium Virugard ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es wirkt bakterienabtötend (auch Tuberkelbakterien) und pilztötend (auch Hefepilze). Dieses Händedesinfektionsmittel ist außerdem ideal geeignet zur Inaktivierung von behüllten und unbehüllten Viren (z. B. Noroviren). Es bekämpft auch sehr stabile unbehüllte Viren wie Enteroviren oder Papillomaviren. Es sind verschiedene Gebindegrößen erhältlich (100 ml, 500 ml, 1000 ml, 5 Liter).

Anwendungsbereiche der Sterillium Händedesinfektion Virugard
  • Hygienische und chirurgische Händedesinfektion 
  • Speziell für alle Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung (Infektionsstationen, Einheiten für Intensivmedizin, Dialyseabteilungen), Unfallstationen, Ambulanzen, Laboratorien
Weitere Informationen zur Lagerung und zum Umgang mit Bode Sterillium entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.
Produkt vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Pflichttexte zur Verwendung in der Werbung für Arzneimittel in Deutschland gemäß „Heilmittelwerbegesetz“ (HWG):
Professionals Sterillium Virugard: Wirkstoff: Ethanol. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 99 % 95,0 g. Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin. Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Gegenanzeigen: Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Selten treten leichte, diffuse Hautirritationen oder allergische Reaktionen auf. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Warnhinweise: Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Elektrostatische Aufladung vermeiden. Mit alkoholnassen Händen nichts berühren. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! BODE Chemie GmbH  Melanchthonstraße 27  22525 Hamburg Stand: 19.09.2014
Mehr Informationen
Marke Hartmann
Herstellernummer G-30665
Katalognummer 99901867
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Sterillium Virugard Händedesinfektion
Ihre Bewertung
Mehr von Hartmann