Praxisliege

Praxisliegen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Sie können starr oder höhenverstellbar sein. Wobei die Höhenverstellung meist elektrisch oder hydraulisch erfolgt. Besondere Anforderungen bestehen an Polsterung und Bezügen, diese müssen leicht zu reinigen und desinfizierbar sein. Für viele Modelle gibt es Bezüge in zahlreichen Farben, die sich gut ins Praxisinterieur einfügen. Praxisliegen werden in Untersuchungs- und Behandlungsliegen unterteilt.

Untersuchungsliegen sind stabil und kippsicher und verfügen neben einem höhenverstellbaren Kopfteil kaum um Optionen. Es gibt Modelle, die aus Gründen der Platzeinsparung an der Wand klappbar befestigt sind. Der Klappmechanismus kann sowohl an der Längs- als auch an der Schmalseite gewählt sein.

An Behandlungsliegen werden höhere Ansprüche gestellt. Da hier häufig längere Zeit am Patienten behandelt wird, sind ergonomische Anforderungen, insbesondere eine gut bedienbare Höhensteuerung von Bedeutung.

Filter
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. Schwerlastliege Modell 211.1330.0
    Rating:
    0%
    Ab 1.316,14 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  2. Varimed Untersuchungsliege Polster 50 mm Behandlungsliege von Schmitz in verschiedenen Farben
    Rating:
    0%
    Ab 590,24 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
Filter
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste